Donnerstag, 5. September 2013

Cordura

Und weil mein Großer IMMER Löcher in den Hosenknien hat, nähe ich nur noch Hosen mit Cordura-Kniepatten. Das hält echt was aus.
Schnittmuster: Henri und klein Juist gemischt (Länge Gr. 134/ Breite 128)
Stoff: Canvas und Cordura (Kniepatten)
Mit verstellbarem Gummibund genäht / unechter Reißverschlussschlitz-- wird eh nie richtig zugemacht, also gleich mal weggelassen.
Tut mir leid, dass es keine Tragebilder gibt. Ich versuche es noch nachzuholen, aber im Alltag vergesse ich oft die Kamera zu holen, wenn er die Hose mal anhat oder sie ist dann schon zu schmutzig.....










Kommentare:

  1. Tolle Hose. Verrätst du mir, wo du dein Cordura kaufst?
    Liebe Grüße, Corina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Corina, das Cordura habe ich mir bei "Exremtextil" bestellt. Kannst Du einfach bei Google eingeben. Dort kann man zwischen verschiedenen Qualitäten wählen. Ich habe ein unbeschichtetes Cordura gewählt und eine mittlere Stärke (nicht das dickste). Es lässt sich total leicht nähen und hält echt eine Menge aus.
    Liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Eva...ich dachte mir es wird Zeit deinen Blog bekannter zu machen und habe Dich nominiert zum Liebsten Award...was das heißt siehst du in meinem Blog...ich hoffe Du hast Lust mit zu machen ;-) Lg Nadine

    AntwortenLöschen